thumb 1 DSC 4872 Winterlandschaft im KlassenzimmerWinterlandschaft im Klassenzimmer

Der AUVA-Safety-Guide bringt Winterstimmung und Pistenspaß direkt in die Schule.

 

Durch umfangreiches Anschauungsmaterial und Videos, kombiniert mit kurzen Bewegungseinheiten, theaterpädagogischen Sequenzen und jeder Menge Rätseln werden die Kinder (und Lehrkräfte) beim Workshop für die Sicherheit beim Wintersport sensibilisiert.

 

 

 

 

 

 

 

Folgende grundlegende Themen werden dabei (je nach Können und Wissensstand der Kinder) behandelt:

  • Vorbereitung auf den Skitag
  • Sichere Ausrüstung
  • FIS-Verhaltensregeln und deren praktische Anwendung für Volksschulkinder
  • Gefahren, Gefahrenzeichen, Warnhinweise und Markierungen
  • Aufwärmen – warum & wie?
  • Richtiges Verhalten beim Liftfahren, auf der Piste und gegenüber Pistengeräten
  • Erste Hilfe bei einem Skiunfall

 

Vorrangige Zielgruppe

Kinder der 3. und 4. Schulstufe.

 

Dauer

2 Schulstunden – üblicherweise ohne Pause.

 

Ort

Klassenzimmer (oder anderer geeigneter Raum in der Schule)

 

 

Weitere Bilder zum Workshop finden Sie in der Fotogalerie >>>

 

Bitte beachten Sie die allgemeinen Rahmenbedingungen unter Rundum-Info! >>>

 


 

 

kaertner schulsport

Die Workshops werden in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Schulsport (Landesschulrat für Kärnten) durchgeführt. Dadurch können mehr Schulen an diesem Programm teilnehmen. Vielen Dank!